Die Interview-Frage der Woche

(Beitrag Nr. 2015-51)

„Wie gut sprechen Sie Englisch?“

Ja. Englisch ist für Techniker wichtig. Mit Abstand wichtiger als Chinesisch, Russisch, Spanisch oder jede andere Sprache. Diese Frage wird daher beinahe immer gestellt. Und Sie müssen damit rechnen, dass Sie im Bewerbungsgespräch sofort gebeten werden, das Gespräch auf Englisch weiter zu führen. Wir tun das in unseren Interviews auch.

Natürlich ist es daher sinnvoll, die Sprachkenntnisse im Lebenslauf dem tatsächlichen Können entsprechend anzugeben, damit man sich im Interview nicht blamiert. Wir empfehlen auch: Üben Sie, Ihre Fachkenntnisse und jene Technologien, mit denen Sie sich beschäftigen, auf Englisch zu erklären. Die Chance ist groß, dass man im Bewerbungsgespräch auch auf diese Themen zu sprechen kommt.

Wir werden noch darauf eingehen, was Sie als Techniker tun können, um Ihre Englisch-Kenntnisse so rasch und einfach wie möglich auf Stand zu bringen.


Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns! Wir werden in unseren Beiträgen gerne auf Ihre Themen eingehen. Sie können unsere Beiträge auch in Echtzeit per E-Mail erhalten. Bitte tragen Sie sich dazu mit ihrer Mail-Adresse oben ein.

Wenn Sie an beruflicher Veränderung interessiert sind, senden Sie Ihre aktualisierte Bewerbung bitte an bewerbung@boeck-consult.com

Natürlich freuen wir uns auch wenn Sie uns auf Ihren bevorzugten Plattformen weiterempfehlen.

HB_Profilfoto

Herbert Böck