Serie Direktansprache: Der Anruf bei Lukas B.

Mit etwas Glück konnten wir Lukas B. in einer günstigen Minute erreichen und hatten Gelegenheit abzuklären, ob er derzeit an einer beruflichen Veränderung interessiert ist.

Zunächst zeigte er sich zwar etwas überrascht über unseren Anruf, reagierte aber sehr freundlich und professionell. Er erkundigte sich, woher wir seine Kontaktdaten haben und dies konnten wir – wie immer – auch für ihn nachvollziehbar erklären.

Herr B. ist mit seinem momentanen Arbeitsverhältnis tatsächlich nicht mehr glücklich und ist daher offen für Neues. Er möchte sich unser Angebot gerne genauer anhören und so vereinbarten wir für Herrn B. ein unverbindliches Erst-Gespräch am Telefon mit Herrn Jeglitsch.

Dieses telefonische Erst-Gespräch dauert üblicherweise nur wenige Minuten. Herr B. wird bei dieser Gelegenheit weitere Informationen zu unseren Angeboten erhalten und wir können abklären, welche weiteren Schritte für ihn Sinn machen.

Sollte ein Kandidat nicht an einer beruflichen Veränderung interessiert sein, dann belassen wir es dabei und melden uns – wenn wir die Erlaubnis dafür erhalten – zu einem besseren Zeitpunkt wieder.

Der Termin mit Lukas B. steht und nach dem Telefonat mit ihm morgen werden wir Klarheit darüber haben, ob für ihn eine weitere Zusammenarbeit mit uns in Frage kommt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.