Serie: Was verdient mein Kollege?

im Juni 2020 hatten wir im Interview einen Projektleiter Anlagenbau für ein mittelständisches Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau Alter: 42 Jahre Ausbildung: Lehre Elektroinstallateur Dienstort: Linz und Umgebung Gehalt brutto monatlich : €4.200,- Gehaltsmodell: All-In zusätzliche Leistungen: keine

Serie: Was verdient mein Kollege?

im Juni 2020 hatten wir im Interview einen Projektleiter Anlagenbau für ein mittelständisches Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau Alter: 42 Jahre Ausbildung: Lehre Elektroinstallateur Dienstort: Linz und Umgebung Gehalt brutto monatlich : €4.300,- Gehaltsmodell: NZ zusätzliche Leistungen: keine

Was mein Chef drauf haben sollte: Wissen für Führungskräfte

Glaubenssätze – Beliefs Mitarbeiterführung, Konfliktlösung, Kommunikationtechnik, etc. Das sind Fertigkeiten, die von Führungskräften erwartet werden. Mehr oder weniger brauchbare Tools und Methoden dafür gibt es heute wie Sand am Meer. Ebenso einschlägige Berater, Coaches, Seminaranbieter und Ausbildungsstätten. Allerdings zeigt sich, dass, je standardisierter „Werkzeuge“ und Tools sind, desto weniger sicher lassen sich diese in schwierigeren… Weiterlesen

Die Welt retten, Innovator werden: Das Nächstmögliche

Technischer Fortschritt und Innovation braucht neue Ideen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, neue Ideen zu entwickeln. In dieser Serie werden wir mehrere Möglichkeiten, Vorgehensweisen und Muster aufzeigen, wie Innovation und neue Ideen bestmöglich entstehen können. Ich möchte an dieser Stelle ein fantastisches Buch zum Thema als Quelle empfehlen: „Wo gute Ideen herkommen“ von Steven Johnson. Demnach… Weiterlesen

Wie finde ich den richtigen Headhunter? –Teil IV: Umfassende Kenntnisse des Arbeitgebermarktes

In einem ersten Telefonat geben Berater üblicherweise keine Namen von Unternehmen preis, für die sie arbeiten bzw die sie Ihnen als potenziellen Arbeitgeber vorschlagen würden. Dennoch gibt es Möglichkeiten, sich bereits in diesem ersten Schritt davon zu überzeugen, dass der Berater mit dem Arbeitgebermarkt in Ihrem Bereich und Ihrer Region vertraut ist. Sie können im… Weiterlesen

Wie finde ich den richtigen Headhunter? –Teil II: Solide technische Ausbildung und Fachkenntnis

Voraussetzung dafür, dass Ihr Personalberater ein Angebot entsprechend Ihrer Qualifikation und Tätigkeit finden kann, ist, dass der Berater selbst ausreichende technische Fachkenntnis mit sich bringt. Ihr Headhunter muss sich in dem mannigfaltigen Dschungel der Jobbeschreibungen und Berufsbezeichnungen zielgerade bewegen und wissen, welche Angebote für Sie überhaupt von Bedeutung sein könnten. Das wird allerdings nur bei… Weiterlesen

Wie finde ich den richtigen Headhunter? –Teil I: Branchen und Fachkompetenz

Sie sind an Veränderung interessiert und möchten sich professionelle Unterstützung bei einem Personalberater holen? Das Spektrum an angebotenen Leistungen im Bereich der Personalvermittlung ist breiter geworden – und damit auch unübersichtlicher. Verschiedenste Agenturen, die im Bereich des Recruiting tätig sind, werben mit „Top Servicequalität“ und mit der Vermittlung durch „Spezialisten“. Aber was zeichnet einen professionellen… Weiterlesen

Ihr Nutzen aus dem Interview

Im persönlichen Gespräch mit uns können Sie Antworten auf folgende Fragen erwarten: Wo stehe ich im Berufsleben heute Kann ich mit dieser Situation zufrieden sein oder gibt es Verbesserungsbedarf Was kann ich machen, um meinen Wert am Arbeitsmarkt nachhaltig zu erhöhen Wir können Sie darüber informieren, was aktuell am Markt in der Technik gefragt und… Weiterlesen

Woher haben Sie meinen Kontakt?

Häufig werden wir von angesprochenen Kandidaten gefragt, wie wir auf sie aufmerksam geworden sind und woher wir deren Kontakt haben. Eine von uns gerne gestellte Gegenfrage liefert meist bereits die Antwort: Haben Sie ein Xing-Profil? Im Regelfall haben Sie unser Interesse über ihr Xing Profil geweckt. Nicht nur, dass ein regelmäßig überarbeitetes Xing Profil einen… Weiterlesen

Testaufgaben und Rechenbeispiele

Das Erstgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber ist mitunter der heikelste Teil der Bewerbung. Daher empfiehlt es sich immer einen kühlen Kopf zu bewahren, gerade wenn man mit etwas Ungewöhnlichem konfrontiert wird: Gelegentlich werden Sie als Techniker/in mit Testaufgaben und Rechenbeispielen, manchmal auch nur mit einfachsten Auslegungsaufgaben, im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs konfrontiert werden. Vielleicht wird Ihnen… Weiterlesen