Leiter Beschaffung

Unser Kunde stammt aus der Automatisierungstechnik und dem Sondermaschinenbau und ist führend in seinem Bereich. Das Unternehmen entwickelt und produziert elektromechanische Komponenten und Systeme. Im Rahmen einer geordneten Nachfolgeregelung wird ein neuer Mitarbeiter aufgenommen.

Aufgaben:

Leitung der Abteilungen Einkauf und Material Management mit insgesamt 11 Mitarbeitern

Verantwortlich für den operativen Konzerneinkauf: Handelswaren, Halbfabrikate, Rohstoffe (90% aus dem Konzern, 10% von Drittlieferanten)

Disposition und Vorratssteuerung für Handelswaren, Rohmaterialien und Komponenten für die Produktion, operative und strategische Bevorratung (basierend auf Bedarfsplanung und Verbrauchsstatistiken)

Koordination und Abstimmung mit dem Konzern und anderen Niederlassungen international

Identifikation und Realisierung von Kostensenkungspotentialen, Kennzahlenentwicklung

Systematische Recherche und laufende Analyse der relevanten internationalen Beschaffungsmärkte

Auswahl und Qualifizierung von Lieferanten (konzernintern und Drittlieferanten), laufende Weiterentwicklung der Schlüssel-Lieferanten, Lieferantenaudits

Verantwortlich für und den technischen Projekteinkauf (externe Lieferanten)

Verhandlung von Preisen und Konditionen, Gestaltung und Abschluss von Standard-Verträgen und Rahmenvereinbarungen

Strategische Optimierung der Einkaufsprozesse bereichsübergreifend, Initiieren und Umsetzen von Verbesserungsprojekten

Sicherstellen der Qualifizierung aller Mitarbeiter durch entsprechende Schulungen und Trainings

Anforderungen:

Abgeschlossene kaufmännische und/oder technische Ausbildung

Mehrjährige Führungs-Erfahrung in den Bereichen Einkauf und Bestandsmanagement

Fundierte Prozess-Kenntnisse, Erfahrung mit SAP oder vergleichbaren ERP-Systemen

Erfahrung mit Dispositions-Systemen von Vorteil

Idealerweise Ausbildung zum internen Auditor, fundierte Kenntnisse im Reklamationswesen

Unternehmerisches Denken und Handeln, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick

Reisebereitschaft ca. 15%

Sehr gutes Deutsch, verhandlungssicheres Englisch

 

Je nach Qualifikation und Erfahrung werden ein monatliches Gehalt ab € 5.525,- brutto und ein Dienstwagen geboten.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich, unter Berücksichtigung des Datenschutzes (DSGVO), verarbeitet und behandelt. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Inseratnummer:   02-09-4-14-5-BCK

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@technik-karriere.at