Leiter Entwicklung Konstruktion (m/w)

  • Wien

Unser Kunde hat seine Wurzeln in der Kunststoff- und Produktionsindustrie. In Österreich werden mechatronische Komponenten und Systeme entwickelt und produziert. Im Rahmen einer geordneten Nachfolgeregelung wird ein neuer Mitarbeiter aufgenommen.

 

Aufgaben:

Leitung der Mechanischen Entwicklung von Produkten und zugehörigen Fertigungseinrichtungen (insgesamt 16 Mitarbeiter)

Entwicklung von komplexen feinmechanischen Produkten und Systemen (Kunststoff/Metall/Mechatronik) vom Konzept bis zur Realisierung in der Fertigung

Organisation von Produkt-Konzeption, Machbarkeitsstudien, Kalkulation und Angebotserstellung

Koordination von Arbeitspaketen und Kontrolle der Ergebnisse

Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Einkauf, Fertigung und dem Management am Standort

Betreuung von Kunden, Ansprechpartner für technische Produktlösungen und Problemstellungen

Know How Management, Kompetenzmanagement, Kapaziätsplanung, Organisation von Schulungen

Verantwortlich für die Optimierung des Entwicklungsprozesses und der Design-Tools

Vorentwicklung, Visualisierung und Dokumentation innovativer mechanischer Systeme

Umsetzung der geltenden Normen- und Gesetzesanforderungen

 

Anforderungen:

Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, FH, TU) Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Fahrzeugtechnik, o.ä.

Mehrjährige Führungserfahrung (Gruppenleiter, Team/Abt.leiter) in der mechanischen Entwicklung

Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung und Realisierung komplexer mechatronischer Baugruppen und Systeme (Kunststoff/Metall)

CAD-Kenntnisse

Teamplayer, Motivator, Innovator

Organisationstalent, Stressresistenz

Sehr gute Deutschkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch

 

Je nach Qualifikation und Erfahrung wird ein monatliches Gehalt ab € 5.125,- brutto geboten.

 

 

Inseratnummer:   01-01-5-03-5-GIK

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@technik-karriere.at